Krümel

Sommergarderobe für den kleinen Mann

Hallo meine Lieben,

die ersten sonnige Tage mit ganz viel Sonnenschein durften wir im Süden Deutschland bereits genießen.
Mit der Hoffnung das Frühling und Sommer schon bald dauerhaft in Deutschland zu hause sind habe ich eine weitere Sommerkombi für meinen kleinen Neffen genäht.

Für das Oberteil habe ich wieder nach dem Schnittmuster „Babyshirt“ von klimperklein genäht. Wie bereits beim letzten mal bin ich ganz begeistert von diesem Schnitt.
Dieses mal habe ich die Ausschnittpartie mit einer Doppelnadel abgesteppt. Das hat bei meinem Probestück auf Anhieb geklappt und ich liebe diesen hochwertigen Touch, den das Shirt dadurch bekommt.
Passend zu dem Sommershirt bekommt der Jung noch eine kurze Hose. Der Schnitt „Marina“ ist eigentlich für Mädels gedacht, aber ohne Spielereien geht das auch für die Jungs.
Da der Kleine die breiten Bündchen seiner langen Hosen liebt, habe ich dieses entsprechend angepasst.

Neben dieser Kombi gab es noch eine für den Sohn einer guten Freundin meiner Schwester. Der wird kommendem Monat 2 Jahre alt und darf dann im Partnerlook mit meinem Neffen auf den Spielplatz gehen.

Die Stoffe dieser Kombi solltet ihr kennen, habe ich ja auch schon für meinen Neffen vernäht. Für das Shirt habe ich das Schnittmuster „Paul“ von pattydoo gewählt.
Durch den Rundhals wirkt es etwas erwachsener als der amerikanische Ausschnitt. Auch dieses Shirt ist schnell und einfach genäht. Saum und Ärmel habe ich mit der Doppelnadel abgesteppt. Ich mag den look der dadurch entsteht und wenn erstmal alles richtig eingestellt ist, dann funktioniert das wirklich einwandfrei.

 

Heute kam endlich meine Bestellung bei Stoffbreite an, ich freu mich schon darauf die tollen Stoffe zu verarbeiten.
Was habt Ihr Euch als nächstes Nähprojekt vorgenommen?

Liebe Grüße,
Eure Verena (Tante V)

Kommentar verfassen