Allgemein ·Krümel

Krümel-Verpackung

Liebe Leser,

gestern habe ich beschrieben wie ich zum Nähen gekommen bin; kurz angeschnitten habe ich auch was bereits durch meine Nadel entstanden ist. Die Nähprojekte aus der Zeit vor dem Blog möchte ich euch gerne in 4 Schritten vorstellen
– Krümel-Verpackung
– für den Mann von Tante V
– für mich
– für das zu Hause von Tante V

Heute starte ich mit den Krümel-Verpackungen, welche mich überhaupt zum Nähen von Kleidung gebrachte haben. Unvergessen für mich der Augenblick als ich das erste mal einen Ärmel genäht habe, ungläubig starrte ich den Stoff an und lief stolz und irritiert mit dem erst einseitig vernähten Teil zu meinem Schatz, der das dann aber gaaaanz normal fand…

Jetzt aber genug der Worte, hier ein kleiner Überblick:
Genäht habe ich die Muck-Hose in den Größen 50-56 und 62-68, das Schnittmuster bekommt ihr hier.
2016-11-09-22-45-072016-11-09-22-45-432016-11-09-22-46-08

Die 3D Taschen sind etwas friemelig, aber  ich finde die Mühe lohnt sich. Bei der zweiten Hose habe ich die Taschen vorab mit Stylefix  fixiert 🙂

Ausserdem gab es noch eine zuckersüße Wendejacke, das Schnittmuster ist gratis hier erhältlich.

2016-11-09-22-48-292016-11-09-22-49-032016-11-09-22-49-25

Na, was sagt ihr? Gefallen euch die ersten Bewohner des Krümel-Kleiderschranks?

Eure Tante V

Kommentar verfassen